Suche:

AG Flucht

Die große Anzahl von geflüchteten Menschen in den Erstaufnahme- und Notlagern sowie im nächsten Schritt in den Gemeinschaftsunterkünften bringt für die Frauen zahlreiche Probleme mit sich. Viele Faktoren in den Unterkünften und in Verbindung mit der Gesamtsituation der Geflüchteten begünstigen Übergriffe und Gewalt, denen Frauen in besonderem Maße ausgesetzt sind. Auch Kinder/ Jugendliche und LGBTI*Q sind besonderen Problemen ausgesetzt.


Die „AG Flucht“ greift die Problemlagen auf, erarbeitet Lösungsvorschläge und sucht nach strategischen Partner*innen um die Situation der Betroffenen zu verbessern.
Auch der Austausch über die Situation vor Ort in den Kommunen ist ein wichtiges Element der Treffen.


Ansprechpartnerin ist die Sprecherin Friederike Stibane